Kollektionen 2014

Helga Bansch: In der Nacht…

Cover Helga Bansch: In der Nacht ...

Wiener Dom-Verlag 2013
48 Seiten, € 14,90
ab 2 Jahren

Eisbär, Hund und Leopard – in collagierten Nachtbildern döst, schnarcht und schlummert hier jeder am richtigen Platz. Doch "manchmal in der Nacht" tauschen die Tiere ihr Schlafgemach. Stellt man dieses Wende-Bilderbuch für die Jüngsten auf den Kopf, baumelt der Hase plötzlich von der Höhlendecke und die Fledermaus kuschelt sich zu Kind und Elefant an den warmen Ofen. Durch zahlreiche Bilddetails werden so die "klassischen" Schlafszenen humorvoll gebrochen.


 

Elisabeth Steinkellner, Michael Roher: Wer fürchtet sich vorm lila Lachs?

Cover Elisabeth Steinkellner, Michael Roher: Wer fürchtet sich vorm lila Lachs?

Verlag Luftschacht 2013
168 Seiten, € 17,90
ab 5 Jahren

Aufstand der Märchenfiguren! Elisabeth Steinkellner und Michael Roher biegen nach dem "Es war einmal" hier mit Karacho ins herrlich Abstruse ab: In den 20 Geschichten finden sich der Wolf und seine sieben alten Greislein ebenso wie König Elvis oder der bärtige Rapunzel. Mit Hang zum Nonsens und viel Lust am Fabulieren wirbelt dieses illustrierte Hausbuch Erzähltraditionen originell durcheinander.


 

Heinz Janisch, Helga Bansch: Die Hüte der Frau Strubinski

Cover Heinz Janisch, Helga Bansch: Die Hüte der Frau Strubinski

Verlag Jungbrunnen 2013
32 Seiten, € 14,95
ab 5 Jahren

Frau Strubinskis Hüte sind weit mehr als bloße Kopfbedeckung. Auf geheimnisvolle Weise beeinflussen sie Charakter und Gefühlsleben jedweder Kundschaft. Egal ob jemand gerade glücklich, traurig, unruhig, verliebt oder schweigsam ist – die berühmte Frau Strubinski weiß Rat und findet für jeden Menschen den passenden Hut. Eine poetisch-philosophische Geschichte mit zauberhaft zarten Bildern.


 

Michael Roher: Wer stahl dem Wal sein Abendmahl?

Cover Michael Roher: Wer stahl dem Wal sein Abendmahl?

Verlag Luftschacht 2013
136 Seiten, € 18,90
ab 5 Jahren

Badehaubenpflicht in der Kaffeetasse, ein dichtender Räuberhauptmannstellvertreter und Gretchen mit rabenschwarz lackierten Zehennägeln – allerhand Kuriositäten stellt Michael Roher in seinem Lyrikband zusammen und spielt einmal mehr mit der Assoziation. Jede Doppelseite birgt ein pointiertes Gedicht und eine schwarz-weiße Illustration, die ganz unterschiedlich aufeinander bezogen sind, immer aber inspirierende Gedankenwelten öffnen.


 

Troon Harrison, Andrea Offermann: Der Eisdrache
Aus dem Englischen von Pauline Katz

Cover Troon Harrison, Andrea Offermann: Aus dem Englischen von Pauline Katz: Der Eisdrache

Residenz Verlag 2013
56 Seiten, € 14,90
ab 6 Jahren

In einem Haus am Rande der Welt ringen ein Mädchen und ihre Familie mit klirrender Kälte und einem scheinbar endlosen Winter. Der Vater ist krank, das Baby wimmert, alle leiden Hunger. Und auf dem Dach hockt ein verletzter, angsteinflößender Eisdrache... Ein zeitlos gültiges Märchen über die erlösende Kraft des Mitgefühls, dessen Ausdrucksstärke in Wort und Bild junge LeserInnen sofort in seinen Bann zieht.


 

Willy Puchner: ABC der fabelhaften Prinzessinnen

Cover Willy Puchner: ABC der fabelhaften Prinzessinnen

Verlag Nord Süd 2013
64 Seiten, € 20,60
ab 5 Jahren

26 Prinzessinnen – allesamt schräge Vögel – reisen von überall her an, um sich dem Vogelprinzen Willem als Braut vorzustellen. Prinzessin Coletta schenkt ihm ein Cello aus Chile, Prinzessin Dagoberta hat dreizehn Distelfalter aus Dschibuti im Gepäck... Ein künstlerisches ABC-Buch der besonderen Art. Sowohl die reizvoll arrangierten Bilder wie auch der wortspielerische Text versammeln die Fülle der Welt und bringen Vertrautes, Fremdes und Exotisches zum Klingen.


 

Claudia Dzengel: Kalligrafie und kreatives Schreiben für Kinder

Cover Claudia Dzengel: Kalligrafie und kreatives Schreiben für Kinder

G&G Verlag 2013
48 Seiten, € 18
ab 10 Jahren

20 spielerische Anregungen die Kalligrafie zu erproben, finden sich in diesem Buch und Übungsheft und rücken die Handschrift in den Bereich der Kunst. Auf hochwertigem Papier und mit ansprechendem Design in Neonorange, Grau, Schwarz und Weiß sind nicht nur zahlreiche Ideen zusammengestellt, sondern man findet auch viel Wissenswertes rund um das Kulturgut Schreiben.


 

Ina Rometsch, Martin Verg: Geheimsache Labskaus

Cover Ina Rometsch, Martin Verg: Geheimsache Labskaus

Residenz Verlag 2013
160 Seiten, € 12,90
ab 10 Jahren

Für das typisch norddeutsche Gericht Labskaus braucht man unter anderem Dosenfleisch, rote Rüben und Essiggurken. Die Zutaten für die eigenwillige Krimi-Parodie namens "Geheimsache Labskaus" sind zwei Buben und zwei Mädchen, ein Pudel und jede Menge Zitteraale, ein Kinderheim samt hinterhältiger Leiterin und zwei verrückt-kriminelle Wissenschaftler. Wild durcheinander gemischt ergibt das ein spannendes, turbulentes und sehr vergnügliches Abenteuer vor der Kulisse Hamburgs.


 

Susanne Orosz: Lenis Lied

Susanne Orosz: Lenis Lied

Verlag Jungbrunnen 2013
220 Seiten, € 16,95
ab 11 Jahren

Wien, Februar 1948: Die zehnjährige Leni kehrt von der Klosterschule heim in ein Zuhause, das sie sich ganz anders erhofft hat. Vor dem strengen, jähzornigen Vater hat sie Angst, die vormals traute Zweisamkeit mit ihrer Mutter ist empfindlich gestört. Susanne Orosz schildert unspektakulär und eindringlich die berührende Geschichte eines jungen Mädchens, das in sich die Kraft entdeckt, in schweren Zeiten ihren eigenen Weg zu gehen.


 

Sarah Michaela Orlovský: Tomaten mögen keinen Regen

Cover Sarah Michaela Orlovský: Tomaten mögen keinen Regen

Wiener Dom-Verlag 2013
176 Seiten, € 17,90
ab 12 Jahren

Für die einen ist ein Waisenheim für sogenannte "behinderte" Kinder etwas Besonderes – für den jugendlichen Ich-Erzähler Hovanes ist dieses Zuhause schlichte Lebensrealität. Er trägt schwer am Bewusstsein anders zu sein und kann seinen Wunsch nach Selbstbestimmung kaum verwirklichen. Sarah Orlovskýs Debütroman lotet Normalität neu aus, charakterisiert Figuren ohne oberflächliche Zuschreibungen und zeigt so ein von Wertschätzung geprägtes Menschenbild.